Bryce Canyon Nationalpark

Die bekannteste Attraktion im Bryce Canyon Nationalpark sind die sogenannten Hoodoos – markante und intensiv gefärbte Felstürme oder -pyramiden, die bis zu 45m hoch sind.

Auf der Rundreise Strecke liegt der Bryce Canyon Nationalpark am Weg zwischen Capitol Reef Nationalpark und Zion Nationalpark, von wo es weiter nach Las Vegas geht.

Die Erkundung des Nationalparks wird durch den 29 Kilometer langen Scenic Drive äußerst komfortabel. Etwa 13 Aussichtspunkte  entlang des Scenic Drive bieten tolle Aussichten über die Landschaft. Von den Aussichtspunkten ausgehend, bieten Wanderwege mit Strecken von etwa 1-15 km noch mehr Gelegenheiten, die Schönheiten des Nationalparks zu erkunden und die Seele in der Natur baumeln zu lassen.