Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Willkommen auf usarundreisetipps.com! :-)

Das Reisegepäck

Diese Dinge solltest du für deine Amerika Rundreise unbedingt in dein Reisegepäck packen.

#1: Rucksack

Ein guter Rucksack ist essentiell für deine USA Rundreise. Egal, ob du in Los Angeles durch das glamouröse Hollywood spazierst oder im Death Valley Nationalpark bei 50 Grad durch die Wüste wanderst. Einige Dinge solltest du immer dabei haben. Ein Rucksack ist dafür perfekt geeignet. Außerdem ist der Rucksack praktisch als Handgepäck am Flug in die USA.

Jack Wolfskin Rucksack Moab Jam 18

Geräumig und angenehm zu tragen. So sieht der ideale Rucksack aus. Und styisch ist er außerdem!

Jetzt bei Amazon bestellen

#2: Reisetasche

Für deine USA Rundreise benötigst du einiges an Kleidung und Ausrüstung. Auf dieser Seite erfährst du im Detail, was du alles in deine Reisetasche packen solltest und diese Reisetasche ist perfekt. Ich bin damit schon rund um die Welt gereist und sie war immer ein treuer Begleiter.

#3: Standard Kleidung

Beginnen wir mit den Basics. Kleidung ist klar, nur was für Kleidung brauchst du eigentlich? Für eine USA Rundreise brauchst du sehr unterschiedliche Kleidung, weil dich deine Rundreise Route einen Tag in das 50 Grad Celsius heiße Death Valley führen kann. Am nächsten Tag stehst du im Schnee in den Bergen des Yosemite Nationalparks und wieder einen Tag später stehst du am Pazifik Strand und springst ins Wasser. Die Kleidung in deinem Reisegepäck sollte also für warmes und kaltes Klima passen.

Außerdem brauchst du etwas schönere Kleidung, um einige Abende in tollen Restaurants oder Casinos in Las Vegas zu genießen.

Eine Erkenntnis bezüglich Kleidung ist jedenfalls wichtig: Wenn deine Reise durch Amerika länger als zwei Wochen dauert, ist es etwas unpraktisch, wenn du für jeden einzelnen Tag ausreichend Unterwäsche und andere Kleidung mit nimmst. Das würde einfach zuviel Gewicht und Platz in deinem Reisekoffer einnehmen. Du wäschst besser 1-2 mal am Weg und sparst so Gewicht im Koffer. Außerdem: Vielleicht möchtest du auf deiner Reise ja auch einfach mal etwas Kleidung shoppen.

#4: Wanderschuhe & -equipment

Wandern ist eine der besten und entspannendsten Möglichkeiten, die Natur in einem Nationalpark oder State Park zu erforschen. Damit es richtig Spaß macht, ist die richtige Ausrüstung ziemlich wichtig.

Blasen an den Füße - nein danke! Gute Wanderschuhe sind Pflicht. Im Idealfall läufst du sie vor deiner Reise gut ein, damit du keine Überraschungen erlebst. Neben den Wanderschuhen noch wichtig: Sonnenschutz (Kappe/Hut)

#5: Handtücher/Badetücher

#6: Badesachen

In den USA kann man an vielen schönen Stränden wunderbar baden. Vor allem Florida, Californien und Hawaii laden zum Baden im Meer ein. Es gibt auch einige Seen im Landesinneren, in denen man baden kann. Badesachen einpacken ist daher auf jeden Fall ein Muss.

#7: Karten, Navigations App für's Smartphone oder Navigationsgerät

Unverzichtbar auf einer Rundreise in einem Land von der Größe der USA. Karten aus Papier sind ganz ok für die Planung der Route und spontan zum Nachsehen. Zum Fahren und Navigieren würde ich aber wirklich ein Navigationssystem oder noch besser eine entsprechende App für das Smartphone empfehlen.

Der Vorteil bei einem GPS Navigationssystem - egal ob am Smartphone oder als extra Gerät - ist, dass du auch immer die Inormation hast, wo du gerade bist. So kommst du sicher und ohne große Umwege von A nach B.

#8: Kamera und Zubehör

Wenn dir etwas am Festhalten der schönen Erinnerungen liegt, solltest du unbedingt eine ordentliche Kamera einpacken. Wichtig, wenn du eine Reise zu zweit planst, ist ein Stativ und ein Fernauslöser für die Kamera. Auch wenn ihr als Gruppe reist, könnt ihr mit Stativ und Fernauslöser mehr Fotos mit allen zusammen schießen, ohne ständig Passanten fragen zu müssen. Die Qualität der Fotos, die nette Passanten machen ist immer dem Zufall überlassen.

#9: Spiele

Ideal sind Spiele, die auch unterwegs sehr gut funktionieren. Auf einer Rundreise gibt es oft genug Situationen, wo du auf etwas warten musst. Zum Beispiel im Waschsalon. Auch bei längeren Strecken im Auto kann ein Spiel für etwas Abwechslung sorgen. Klar ist die Landschaft sehr interessant und spannend, aber auf einigen Strecken kann es dann doch über einige hundert Kilometer etwas eintönig sein.

#10: iPad

In Zeiten von Tablets und Smartphones kannst du natürlich dein Reisetagebuch digital tippen. Dein Adressbuch solltest du vor der Abreise noch einmal auf Vollständigkeit checken, damit du deinen Lieben schöne Ansichtskarten schicken kannst. Auch für die spontane Recherche ist ein Tablet PC sehr nützlich. In fast allen Motels und Hotels in den USA gibt es gratis Wifi.

#11: Netzstrom Adapter

#12: Sonnenschutz

Sonnenbrille, Hut, Kappe, helle Kleidung, Sonnencreme.

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr auf usarundreisetipps.com

Buchtipp

Ein guter Reiseführer ist bei einer USA Rundreise Gold wert. Die wertvollen Tipps im Lonely Planet Reiseführer USA machen deine Reiseplanung zum Kinderspiel!

Auf Facebook folgen