Leckeres Fast Food

Burger, Donuts und Co. Die USA sind DAS Fast Food Land schlechthin. Wo gibt es die besten Burger? Du erfährst es in diesem Artikel.


Wenn es um Fast Food geht, denke ich automatisch an die Vereinigten Staaten. Von dort starteten McDonald’s und wie sie alle heißen, ihren Siegeszug um die Welt. Wenn der Besuch eines McDonald’s Restaurants im Urlaub in manchen Ländern als verpönt gilt, weil diese Speisen nichts mit der Kultur des besuchten Landes zu tun haben, so trifft auf eine USA Rundreise genau das Gegenteil zu. Fast Food gehört zur amerikanischen Kultur und sollte daher auf deiner Reise nicht fehlen.

Fast Food ist in den USA ziemlich vielfältig. Es gibt viel mehr große Restaurantketten als bei uns in Europa. Die Qualitätsunterschiede sind erheblich. Wenn dir beim Essen Gehen nach Fast Food ist, musst du dich entscheiden, was du möchtest. Qualität, Quantität, große Kette oder kleiner Spezialburgerladen?

Ein McDonald’s Restaurant in Kalifornien.

Wie sieht McDonalds in Amerika aus? Wie schmeckt der BigMac hier? McDonald’s gibt es praktisch an jeder Ecke und ist in den USA etwas anders als beispielsweise in Deutschland oder Österreich. Wer bei McDonald’s isst, ist meist eher der ärmere Einheimische. Die Qualität der Speisen liegt oft schmeckbar unter dem, was die Franchise Partner in Europa abliefern und auch die Ausstattung der Läden ist nicht mit den modernen Restaurants bei uns vergleichbar. Dafür sind die Speisen auch vergleichsweise preiswert.

Ähnlich oder besser schmeckt es bei Fatburger, In-N-Out Burger, Burger King, Wendy’s und wie sie alle heißen. Das sind alles große Restaurant Ketten wie McDonald’s. Für einmal essen auf einer Rundreise durch Amerika ok, öfter muss nicht unbedingt sein.

Superleckere Burger

Es gibt auch wirklich tolle Burger Läden. Hier kostet ein Burger schnell mal mehr als 15 Dollar. Dafür wirst du bei dieser Preisklasse auch gefragt, ob du den Burger lieber rare, medium, oder well done haben möchtest. Diese Kreationen haben mit Fast Food eigentlich nicht mehr sehr viel zu tun, sondern sind ein wahrer Genuss.

Wenn dir so ein Restaurant auf deiner Rundreise auffällt, lass dich vom Preis nicht abschrecken. Diese 15 Dollar sind es wirklich wert!

Zu finden sind diese Leckerbissen eher schwieriger als McDonald’s. Du kannst nach best burger + ort googeln oder die bekannten Bewertungsplattformen – wie zum Beispiel yelp – im Internet befragen. Oft hilft einfach, Einheimische zu fragen, wo es die besten Burger gibt.

Jetzt verrate ich dir noch meinen persönlichen Favorit: Das ist der Pretzel Burger im 3 Square Cafe + Bakery am Abbot Kinney Blvd in Venice (Los Angeles).